Energiesysteme im Wandel und Partizipation

 
 

Im März 2019 startet das neue Projekt „Energiesysteme im Wandel und die Partizipation von Bürger*innen und zivilgesellschaftlichen Gruppen”. Finanziert wird die einjährige Anschubförderung von der OX/BER Research Partnership.

In den vergangenen Jahrzehnten konzentrierte sich die Forschung bei der „Beteiligung von Zivilgesellschaft an Energiesystemen“ auf die verschiedenen Formen von individueller Beteiligung. Weniger Aufmerksamkeit lag auf dem Verständnis von Partizipationssystemen und wie diese miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen. Mit diesem Projekt wollen wir die Lücke schließen, indem wir ein Verständnis von Beteiligungssystemen und deren Einfluss auf regionale Veränderungen von Energiesystemen entwickeln. Eine Reihe von Wissenschaftler*innen und zivilgesellschaftlichen Gruppen werden innerhalb des Projektes zusammenkommen, um die Erkenntnisse zu vertiefen und einen gemeinsamen Forschungsantrag zu entwickeln.

Kooperationspartner:

Environmental Change Institute, University of Oxford (Dr. Jake Barnes, Prof. Sarah Darby,)

Zentrum Technik und Gesellschaft (Dr. Sabine Hielscher, Prof. Martina Schäfer)

Ansprechpartnerin am ZTG: Dr. Sabine Hielscher

 
 
 

Impressum  Datenschutz